Laborjournal 2020-5

| 5/2020 6 DAS BESONDERE FOTO Huh, Corona! Solche Gesichter sieht man angesichts der Corona- Pandemie womöglich gerade öfter. Was der tunesische Pathologe Nejib Ben Yahia vom Farhat Hached Hospital in Sousse hier genau unter dem Mikroskop hatte, verrät er leider nirgendwo. Vielleicht kommt das Präparat jemandem unter unserer Leserschaft bekannt vor? Forscher Ernst von Rafael Florés Wie bitte? eine Duschhaube, eine Sockenmaske und HAushaltshand- schuhe? Dazu Senf- Spritzflaschen als Pipetten und Schnaps- gläser als Reakti ons- gefäße? Mal sehen, welche Vorschläge Youtube uns macht, wie wir unsere Forschung während des CoronA-Lockdowns zuhause weiterführen können. Hey, Wissenschaft, hey forschung — wir sind wieder im geschäft !! Das ist ja genial! Genau die Tipps, die ich gebraucht habe...

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzk1Nzg=